Zentrale
Zentrale

+41 34 429 20 20
info@rothburgdorf.ch

Pferdestall IENA Avenches

Im Jahr 2017 wurde ein Pferdestall des Nationalen Pferdegestütes (Institut Equestre National Avenches) in Avenches durch Brandstiftung zuerstört. Beim Wiederaufbau durfte Roth Burgdorf die Tragkonstruktion bemessen und liefern. Die Primärtragstruktur bildet ein 3-Gelenk-Bogen mit Flachstahlzugband, wobei letzteres in die Unterzüge über den Stallungen eingelassen und mit dem Bodenbelag überdeckt wurde. Die Balkenlage wurde mittels Schwalbenschwanzverbindung zwischen die Unterzüge gehängt. Die Vordachkonstruktion wurde mittels Schlitzblech-Passbolzen Verbindung auf die Pfosten und an die Bogenbinder befestigt. Da die Bögen einen Innenradius von 5.0m aufweisen, musste mit 25mm starken Spezial-Lamellen gearbeitet werden.

Leistungen: Engineering
Produktion BSH
Abbund
Spezialität: Schweizer Holz
Bogen aus 25 mm Lamellen
Bauherrschaft IENA Sàrl
Les Longs-Près
1580 Avenches
Kunde Stauffacher Charpentes Sàrl
1582 Donatyre
Kenndaten 53 m3
28 Bogenträger